Angebote und Projekte

Wind- und Wettertage

die regelmäßig alle zwei Wochen von der KiTa Stoppelhopser stattfinden, ermöglichen den Kindern intensive Naturerlebnisse

SPIEL- und ERZÄHLKREIS

Montags findet vormittags ein differenzierter Spielkreis für die ältesten Kinder statt.

Maxi- Club

An jedem Donnerstag findet am Vormittag unser Maxi- Club für die werdenden Schulkinder statt.

 Bewegungsprojekt

In diesem KiTajahr bieten wir gemeinsam in Kooperation mit der ikk classic Versicherung ein Bewegungsprojekt an. Dieses Projekt wird begleitet von Stefan Mönnich (Physiotherapeut)

Musikkreis

Halbjährlich bieten wir ein differenziertes Projekt zur musikalischen Früherziehung an. Begleitet wird das Projekt von unserer Gruppenleitung Frau Lerche, die selbst Gitarre spielt.

Verkehrsprojekt

Die Kinder lernten gemeinsam die Verkehrszeichen kennen und erkundeten bei einem gemeinsamen Spaziergang mit einem Polizisten die Verkehrswelt auch außerhalb der KiTa.

Forscherprojekt

 Untersuchungen haben gezeigt, dass das Vorschulalter die optimale Zeit ist, um grundlegendes Wissen und Verständnis im naturwissenschaftlichen Bereich aufzubauen.

Mithilfe zahlreicher Aktionen, Spiele und Experimente machen wir das Element Luft für die Kinder mit allen Sinnen erlebbar, erfahrbar und begreifbar.

PC- Projekt

Durch Anleitung und pädagogische Begleitung sensibilisieren wir die Kinder im Umgang mit dem Computer.

Abschlussfahrt der Schulkinder

Im Mai fahren wir mit den Maxi- Kindern zur Jugendherberge am Cappenberger See. Dort übernachten wir eine Nacht mit den Kindern und erleben viele spannende Aktionen.

Schwimmkurs

Ab April starten wir mit unseren Maxi- Kindern einen Schwimmkurs. Einmal wöchentlich (montags) fahren wir zum Gymnasium Canisianium und nutzen dort das Schwimmbecken für unseren Kurs. Begleitet wird das Angebot von einer Mutter unserer Kita, die uns als Fachkraft für Bäderbetriebe unterstützt.

Geplante Projekte

Entspannung und Kinderyoga